One Billion Rising Revolution – MädchenSportZentrum beteiligt an Tanz gegen Gewalt an Mädchen und Frauen

Geschrieben von lauriac am in Allgemein

obr_krea_vorschauBereits zum dritten Mal beteiligt sich das MädchenSportZentrum Kreafithaus am 14. Februar an der weltweiten Tanzdemo One Billion Rising, ein Event, das sich gegen Gewalt an Mädchen und Frauen wendet. Unter dem Motto One Billion Rising Revolution gehen dieses Jahr weltweit wieder hunderttausende Menschen auf die Straße, um ein Ende dieser Gewalt zu fordern.

Nach den Vorfällen in Köln in der Silvesternacht ist sie allgegenwärtig: Die Angst vor Übergriffen auf Mädchen und Frauen. Dabei ist diese Gewalt leider immer noch alltäglich – und das überall auf der Welt, auch jenseits von Presseberichterstattung und Kameras.

Um auf diesen Umstand hinzuweisen, für das Thema zu sensibilisieren und diese Gewalt zu beenden hat die New Yorker Künstlerin und Aktivistin Eve Ensler 2012 die Kampagne gestartet. Sie entstand aus der erschreckenden Erkenntnis, dass laut UN-Statistik 1 von 3 Frauen weltweit in ihrem Leben Gewalt erfährt – das bedeutet rund 1 Milliarde (One Billion) Mädchen und Frauen.

MädchenSportZentrum beteiligt an One Billion Rising gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Das Team des Kreafithaus lädt herzlich zur Teilnahme am diesjährigen Tanz gegen Gewalt an Frauen und Mädchen im Rahmen der weltweiten Aktion „One Billion Rising“ ein.
In diesem Jahr findet der Demotanz vor dem Kreafithaus statt. Zur Einstimmung trommelt die Bateria Brincadeira. Im Anschluss geht es in den Räumlichkeiten des MädchenSportZentrums mit Capoeira, Poetry und einer Kreativaktion weiter. Im Café gibt es eine Suppe zum Aufwärmen und Getränke.
Zum Erlernen oder Auffrischen der Tanzchoreographie stehen vier Termine zur Verfügung.
Große Gruppen können mit den Projektleiterinnen auch einen individuellen Termin vereinbaren.

Das Kreafithaus freut sich über viele neue und alte Gesichter, Tanzende und Nicht-Tanzende, Frauen und Männer, die ein Zeichen setzen wollen gegen Gewalt!!!

Wann: 14. Februar 2016, 11.30 Uhr
Wo: Kreafithaus, Rudolf-Seiffert-Straße 50, Berlin-Lichtenberg

Wer sich an diesem Tag aktiv zum Thema einbringen oder das Kreafithaus organisatorisch unterstützen will, meldet sich unter Tel.: 972 01 25 (Heike Müller / Daniela Lutter)!

partner_1

partner_1

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Bild Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

partner_2

partner_2

partner_4

partner_4

partner_3

partner_3

Partner Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Logo Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Partner Sportjugend Berlin

logo Sportjugend Berlin

Partner Jugendnetz Berlin

Logo Jugendnetz Berlin

Partner SPI Programmagentur

Logo SPI Programmagentur

Partner Berlin

logo beBerlin

hintergrundbild gsj berlin