Fritz-Kühn-Schule und FEZ-Berlin veranstalteten Funsportfest

Geschrieben von lauriac am in Allgemein

lauf_gegen_hunger_2Zum dritten Mal war das FEZ-Berlin Austragungsort und Partner des Funsportfestes der Fritz-Kühn-Schule Berlin Bohnsdorf. Respekt, Verantwortungsübernahme, gesunde Lebensweise und durchhaltevermögen waren Themen, die mit den Mitteln des Sports praktisch erfahrbar wurden.

320 Schülerinnen und Schüler der 7. bis 9. Klassen waren bei Slackline, Baumklettern, Zumba, Rudern, Boxen, Hip Hop, Streetdance, Golf und Football aktiv dabei. Isgesamt wurden über 20 Sportarten in Form von Workshops am 7. Juni 2016 angeboten.

Der „Lauf gegen den Hunger“, der von der internationalen humanitären Organisation „Aktion gegen den Hunger“ („Action contre la Faim“ ACF International) initiiert wird, bildete den Abschluss des Festes. Dabei wurde für jede von Schülerinnen oder Schülern gelaufene 500-m-Runde von selbst gewählten Paten Geld gespendet. Der Erlös der Aktion geht über die Organisation nach Haiti.

Möglich wurde das Funsportfest durch die Unterstützung unterschiedlicher Projekte der GSJ: So waren neben dem SJC ARENA, KICK im Boxring und dem Projekt BEIspielhaft auch die mobilen Teams Freizeitsport und Streetball vor Ort. Das Funsportfest ist eines von vier Projekten für mehr Respektkultur und Demokratie, die das FEZ-Berlin jährlich gemeinsam mit der Fritz-Kühn-Schule organisiert. An der Fritz-Kühn-Schule fördern drei Kolleginnen im Rahmen des Arbeitsbereichs SchulWork der GSJ u.a. soziale Kompetenzen mittels Sport.

 

partner_1

partner_1

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Bild Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

partner_2

partner_2

partner_4

partner_4

partner_3

partner_3

Partner Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Logo Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Partner Sportjugend Berlin

logo Sportjugend Berlin

Partner Jugendnetz Berlin

Logo Jugendnetz Berlin

Partner SPI Programmagentur

Logo SPI Programmagentur

Partner Berlin

logo beBerlin

hintergrundbild gsj berlin