Mitmachen: „One Billion Rising Revolution“ Dance Demo am 14. Februar 2017 vor dem Brandenburger Tor!

Geschrieben von lauriac am in Allgemein

Am 14. Februar 2017 um 17.30 Uhr wird vor dem Brandenburger Tor gegen Gewalt an Mädchen und Frauen getanzt und getrommelt. Ab 16 Uhr können sich vorab alle an Aktionsständen zum Thema informieren, die Choreographie erlernen u.v.m. Die Dance Demo gegen Gewalt an Mädchen und Frauen ist ein Berliner Beitrag zur weltweit stattfindenden Aktion „One Billion Rising Revolution“ Rise! Disrupt! Connect!
Beitrag in der TAGESSCHAU um 20:00 Uhr
Beitrag vom rbb in der Sendung ZIBB
Das Video zur Dance Demo
Pressemitteilung der GSJ
Pressemitteilung Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Das Centre Talma, ein Mädchensportprojekt der GSJ – Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH, hat sich dieser Aktion angeschlossen und die Dance Demo am Brandenburger Tor organisiert. In den vergangenen vier Jahren sind insgesamt rund 12.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihrem Aufruf gefolgt – in diesem Jahr sollen es noch mehr werden, die gemeinsam ein Zeichen gegen Gewalt setzen.

Das Centre Talma hat die offizielle Choreografie modifiziert, um sie gemeinschaftlich tanzbar zu machen und ruft alle Berlinerinnen und Berliner dazu auf, gemeinsam mit den Jugendlichen tanzend und trommelnd für ein Ende der Gewalt an Mädchen und Frauen zu demonstrieren.

Interessierte Gruppen, Vereine und Schulklassen können die Choreographie vorher einstudieren oder sich mit eigenen Aktionen beteiligen.
Im Centre Talma sind zudem Flyer und Plakate erhältlich.

In Kooperation mit dem FEZ Berlin fand am 9. Februar ein Projekttag mit 300 Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Bildungstages zum Thema Gewalt gegen Mädchen und Frauen statt. Zur Pressemitteilung vom FEZ

 

Aufruf Dance-Demo 14.02.2017 (Teaser)

OBR Inklusiv – Anleitung zum Tanz mit Untertitel für Hörbeeinträchtigte (mit freundlicher Unterstützung durch Lebenshilfe Berlin, Mutstelle Berlin und Aktion Mensch)

OBR Inklusiv – der Tanz mit Songtext in Gebärdensprache (mt freundlicher Unterstützung durch Lebenshilfe Berlin, Mutstelle Berlin und Aktion Mensch)

Film zur Ausstellung „Frauen in den Vereinten Nationen 2016“ im Auftrag des Auswärtigen Amtes

Weitere Informationen: www.centre-talma.de

Ansprechpartnerin: Bettina Lutze-Luis Fernández
Telefon: 030 / 8937 4055, Email: centre-talma@gsj-berlin.de

Weltweiter Aufruf: www.onebillionrising.org
Facebook: One Billion Rising Berlin

 

partner_1

partner_1

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Bild Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

partner_2

partner_2

partner_4

partner_4

partner_3

partner_3

Partner Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Logo Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Partner Sportjugend Berlin

logo Sportjugend Berlin

Partner Jugendnetz Berlin

Logo Jugendnetz Berlin

Partner SPI Programmagentur

Logo SPI Programmagentur

Partner Berlin

logo beBerlin

hintergrundbild gsj berlin