GUT DRAUF-Fachtag zum Thema neue Medien und Stressbewältigung

Geschrieben von lauriac am in Allgemein

In der Bildungsstätte der Sportjugend Berlin fand am Samstag, den 2. November 2017 ein GUT DRAUF-Fachtag zum Thema „Nutzung neuer Medien und damit verbundener Stress – Methoden zur Stressbewältigung“ statt.

Der Fachtag war die erste Veranstaltung im Rahmen des im Sommer 2017 zwischen Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), transfer e.V., GSJ und Sportjugend Berlin geschlossenen Kooperationsvertrages.

Thematisch schloss sich der Fachtag an eine Veranstaltung an, die bereits im November 2016 für viel Zuspruch unter den Mitarbeitenden der GSJ sowie der Sportjugend Berlin gesorgt hatte und die ebenfalls Stressbewältigung von Kindern und Jugendlichen zum Thema hatte. Auswertungen nach diesem Fachtag hatten ergeben, dass sich die Teilnehmenden mehr Informationen im Zusammenhang mit dem Thema neue Medien wünschen. Außerdem reagierten die Organisierenden damit auf neue Studien die belegen, dass bereits Kinder und Jugendliche durch den Wunsch sowie den von außen auferlegten Zwang, ständig erreichbar sein zu wollen und zu müssen, stark unter Druck stehen.

Der Fokus des Fachtages lag dann auf den Aspekten:

  • Wie sieht das Nutzungsverhalten junger Menschen hinsichtlich neuer Medien aus?
  • Welche Chancen bieten die beobachtbaren Disbalancen, um darauf mit modernen, z.T. digitalen GUT DRAUF-Angeboten einzugehen?

Wichtig war den Dozierenden, praktische Handlungstipps für die Umsetzung im jeweiligen Arbeitsbereich zu liefern. Die Teilnehmenden aus den Bereichen Jugendfreizeiteinrichtungen und Kinder- und Jugendreisen beantworteten die abschließende Frage „Was wirst du ab morgen einsetzen?“ ganz konkret: „Medien einsetzen, statt verbieten“, in die Arbeit integrieren“ oder „Vorhandenes digitalisieren“.

Den Fachtag nutzten die Teilnehmenden, um das Thema Gesundheitsförderung in den Jugendfreizeiteinrichtungen und Jugendreisen als Säule der Arbeit weiter zu stärken.

Nächste Station der Trägerkooperation ist noch im Dezember 2017 ein Audit im MädchenSportZentrum Kreafithaus der GSJ, das eine GUT DRAUF Zertifizierung anstrebt.

partner_1

partner_1

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Bild Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

partner_2

partner_2

partner_4

partner_4

partner_3

partner_3

Partner Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Logo Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Partner Sportjugend Berlin

logo Sportjugend Berlin

Partner Jugendnetz Berlin

Logo Jugendnetz Berlin

Partner SPI Programmagentur

Logo SPI Programmagentur

Partner Berlin

logo beBerlin

hintergrundbild gsj berlin