Bleib Cool am Pool

Logo-Cool-am-Pool
Ein gewaltpräventives Konfliktlotsenprojekt

In den vergangenen Jahren gab es während der Sommermonate in einigen Berliner Freibädern gelegentliche gewalttätige Auseinandersetzungen, die vorrangig von jugendlichen Badegästen hervorgerufen wurden. Mitarbeiter der GSJ griffen diese Ausgangslage auf und entwickelten die Idee für „Bleib Cool am Pool – ein gewaltpräventives Konfliktlotsenprojekts zunächst für das Kreuzberger Prinzenbad und Neuköllner Columbiabad.
Das Vorhaben wird seit 2011 von den GSJ-Projekten KICK-Kreuzberg, BEIspielhaft, SBK NaunynRitze, Neukölln- und Wild-Aktiv zusamen mit der Polizei Berlin – Direktion 5, den Berliner Bäderbetrieben, dem Interkuturellen Beratungs- und Begegnungs-Centrum und der Sportjugend Berlin umgesetzt.

Im Vorfeld wurden die Konfliktlotsen vielseitig geschult. Die Konfliktlotsen gewannen authentische Einblicke in die polizeiliche Arbeit und erlebten Polizisten als Partner auf Augenhöhe.
Die Konfliktlotsenteams aus unterschiedlichen Ethnien, unterschiedlicher Religionszugehörigkeit, von unterschiedlichem Alter und Geschlecht wirken durch ihr bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement als Vorbilder für ihre eigene Community und andere gesellschaftliche Gruppierungen.

Die Tätigkeit der Konfliktlotsen ist gewaltpräventiv, deeskalierend und integrativ. In der Sommersaison 2011, 2012 sowie 2013 und 2014 gab es während der Anwesenheit der Konfliktlotsen in den Sommerbädern keinerlei erwähnenswerte Konflikte, so dass weder Security noch Polizeikräfte angefordert werden mussten.
Die Konfliktlotsen erhielten gesellschaftliche Anerkennung und Wertschätzung oder wie es ein Konfliktlotse ausdrückte: „Nun bin ich fast 20 Jahre in Deutschland, habe jetzt eine wichtige Aufgabe, bin anerkannt und werde nun nicht nur als Migrant wahrgenommen!“

Das Vorhaben wird unterstützt von der Senatsverwaltungen für Bildung, Jugend und Wissenschaft sowie der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen.

Bleib Cool am Pool
c/o PROjekt Erlebnisräume
Hanns-Braun-Straße / Friesenhaus II
14053 Berlin
Tel. (030) 300 985 – 15/14
Fax (030) 300 985 – 11
E-Mail erlebnisraeume@gsj-berlin.de
www.bleib-cool-am-pool.de

partner_1

partner_1

partner_5

partner_5

partner_2

partner_2

partner_4

partner_4

partner_3

partner_3