Ehrung von Berliner Europaengagement – Blauer Bär geht an Kolle 8

Geschrieben von lauriac am in Allgemein

Am 9. Mai hat die Jugendfreizeiteinrichtung „Kolle 8“ – SportJugendClub und KICK-Projekt Prenzlauer Berg – die Auszeichnung mit dem Blauen Bären 2019 erhalten. Mit der Nominierung für und Ehrung mit dem Blauen Bären macht die Senatsverwaltung für Kultur und Europa freiwilliges Berliner Europa-Engagement sichtbar.

Den Preis, der seit 2015 vergeben wird, erhielt die „Kolle 8“ für ihr Engagement zur Verständigung zwischen Berlin und Polen, u.a. im Projekt FAIR FRIENDS.

Der Staatssekretär für Europa, Gerry Woop, sagte dazu: „Freiwilliges Engagement für Europa ist nicht selbstverständlich. Es ist ein Bekenntnis zur europäischen Idee und die Entscheidung, für die Zukunft in Europa Verantwortung übernehmen zu wollen. Ich gratuliere allen Nominierten und Preisträgerinnen und Preisträgern sehr herzlich und zolle allen Engagierten meinen Respekt für Ideenreichtum, Tatkraft und Engagement. Ihnen allen wünsche ich weiterhin viel Kraft und Erfolg.“

Zur Pressemeldung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa
Zur Webseite des SJC Prenzlauer Berg

partner_1

partner_1

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Bild Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

partner_2

partner_2

partner_4

partner_4

partner_3

partner_3

Partner Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Logo Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Partner Sportjugend Berlin

logo Sportjugend Berlin

Partner Jugendnetz Berlin

Logo Jugendnetz Berlin

Partner SPI Programmagentur

Logo SPI Programmagentur

Partner Berlin

logo beBerlin

hintergrundbild gsj berlin