Bildungstag One Billion Rising – Wir müssen uns bewegen, um etwas zu bewegen

Geschrieben von lauriac am in Allgemein

Schon zum 6. Mal gestaltete das FEZ Berlin gemeinsam mit Projekten der GSJ und vielen weiteren Akteuren der Berliner Bildungslandschaft den OBR Bildungstag für 320 Berliner Schülerinnen und Schüler zur Vorbereitung auf die Dance-Demo One Billion Rising (OBR).

Der OBR Bildungstag gibt Kindern und Jugendlichen die Chance, sich in Workshops und bei diversen Mitmachaktionen mit den Themen Gewalt (an Frauen und Mädchen), Geschlechtergerechtigkeit, Selbstbehauptung, sowie der Aktion One Billion Rising auseinanderzusetzen. Dabei steht die Sensibilisierung für ein gerechtes und respektvolles Miteinander im Fokus.

In insgesamt 22 Workshops kamen Kinder und Jugendliche beim Tanz, Sport, Rap oder Theater in den Austausch über Fragen wie: Sind wir tatsächlich alle gleich? Geschlecht – Wirklichkeit oder Konstruktion? Wie stehe ich für meine eigenen Rechte ein? Wo bekomme ich Hilfe und wie kann ich helfen? Die Durchführung der Workshops lag in Händen von Fachkräften der politischen Bildung, der Sozialen Arbeit und des organisierten Sports, beteiligte Organisationen neben der GSJ waren BIG e.V., Unicef, Giuseppe Marcone Stiftung, I am Jonny e.V., Sicuro Dojo, Kranich Dojo, Camp Group gGmbH, Berliner Jungs, boxgirls e.V., aras* c/o offensiv’91 e.V. und SV International Capoeira Raiz e.V.

Positive Stimmung im ganzen Haus

Das bunt gestaltete FEZ-Foyer war von einer durchweg positiven Stimmung geladen: Die Aktionen im offenen Bereich, wo u.a. Demoschilder gebastelt oder Statementbuttons gestaltet werden konnten, aktivierten zum Mitmachen, das gemeinsame Lernen der OBR Choreo brachte das ganze Foyer in Bewegung. Auch Lehrkräfte und Sozialarbeiter/-innen nutzten die Infostände der beteiligten Organisationen wie BIG, Unicef, Terre des Femmes, Light up, Berliner Jungs, I am Jonny e.V., Bezirksamt Treptow-Köpenick oder der Gleichstellungskampagne der Senatsverwaltung gerne, um das Bildungsnetzwerk der Schulen zu erweitern.

Beteiligung vieler GSJ-Projekte

Die projektübergreifende Beteiligung von den GSJ-Projekten BEIspielhaft, KICK Kreuzberg, Centre Talma und SchulWork hat gezeigt, wie gelingend unterschiedliche Ressourcen des Trägers zusammengebracht werden können. Das Centre Talma zeigte zur Eröffnung ihr Respect Girls Stück, am Infostand konnten Schüler/-innen umfassende Informationen zu One Billion Rising erhalten oder an der Mitmachaktion Selbstverteidigung to go teilnehmen; in ihrem Workshopangebot wurden Grundschüler/-innen zu echten OBR-Profis ausgebildet. Das Projekt BEIspielhaft beteiligte sich zum einen in der Gesamtorganisation und konnte als sozialraumbezogenes Projekt drei Schulklassen und verschiedene Bildungsprojekte aus dem Kiez zum Teilnehmen motivieren. Zum anderen gestaltete es gemeinsam mit KICK Kreuzberg den Workshop für Oberschulen Mädchen können kämpfen & Jungs können reiten – Geschlechter im Sport. Das Projekt Schulwork war mit ca. 60 teilnehmenden Jugendlichen aus der Schule an der Dahme und der Wilhelm Bölsche Schule vertreten.

Im Nachgang gab es durchweg positive Rückmeldungen aller Beteiligten. Das vielfältige und bewegte Programm ermöglichte eine intensive Auseinandersetzung mit der Thematik durch ein Lernen über Erlebnisse. Die Veranstalter/-innen hoffen, die teilnehmenden Schulen auf der Dance-Demo am 14.2. begrüßen zu dürfen und darüber hinaus zu einer nachhaltigen Verankerung der Thematik in den Schulalltag beizutragen.

Julie Kunsmann

Landes Sportbund Berlin

Bild Landes Sportbund Berlin

Sport Jugend Berlin

Sport Jugend Berlin

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Bild Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

partner_2

partner_2

partner_4

partner_4

partner_3

partner_3

Partner Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Logo Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Partner Sportjugend Berlin

logo Sportjugend Berlin

Landessportbund Berlin

Landessportbund Berlin

Partner Jugendnetz Berlin

Logo Jugendnetz Berlin

Partner SPI Programmagentur

Logo SPI Programmagentur

Partner Berlin

logo beBerlin

hintergrundbild gsj berlin