Willkommens-Turnier in Buch: „Keiner soll im Abseits stehen“

Geschrieben von Philipp am in Allgemein

Willkommensturnier-PortraitsAm Sonntag, den 11.10. fand auf dem Sportplatz Ernst-Busch-Str. 26 das gemischte Kleinfeldfußballturnier „Keiner soll im Abseits stehen“ statt.

Ausgerichtet und organisiert wurde das Turnier vom SJC Buch sowie der SG Blau-Weiß Buch Berlin e.V.

Unter der Schirmherrschaft von Rainer Michael Lehmann (MdA), SPD-Abgeordneter des Wahlkreises Buch, Karow und Französisch Buchholz spielten 8 gemischtgeschlechtliche Teams den Sieg untereinander aus. Eines der Teams setzte sich aus Bewohnern des Refugium Buch, dem neu eingerichteten AWO-Wohnheim für Geflüchtete, zusammen.

Bei bestem Wetter trafen die Teams um 11 Uhr zur Eröffnung auf dem Sportplatz ein. Dazu war extra die Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen Dilek Kolat (SPD) erschienen, die gemeinsam mit Claudia Zinke (Vorsitzende vom VSJ e.V. und Vorsitzende der Gesellschafterversammlung der GSJ gGmbH) und Rainer Michael Lehmann zunächst ein paar Worte an die Jugendlichen und Verantwortlichen richtete, um schließlich das Turnier zu eröffnen.

Schirmherr Lehman sagte zum Ziel der Veranstaltung: „Gemeinsam mit dem SJC Buch und der SG Blau-Weiß e.V. möchten wir jugendliche und erwachsene Fußballer der Sportvereine aus der Region mit Jugendlichen aus dem AWO Refugium Buch in einem Fußball-Turnier zusammenbringen. Als Abgeordneter für Buch, Karow und Französisch Buchholz betrachte ich es als meine Aufgabe, Willkommenskultur in meinem Wahlkreis aktiv zu befördern und unterstütze dieses Turnier daher als Schirmherr. Geflüchtete unterzubringen, zu versorgen und zu integrieren wird in der nächsten Zeit eine große Herausforderung bleiben. Umso wichtiger ist es, dass wir in unserer Nachbarschaft Zeichen setzen. Das Willkommensturnier leistet einen Beitrag dazu.“

Willkommensturnier-TeamsNeben einer Mannschaft des SJC Buch/Gangway sowie des befreundeten Jugendclubs K14 und des AWO Refugium nahmen an dem Turnier zwei Mannschaften der SG Blau-Weiß, des SV Karow und des SV Buchholz sowie eine Mannschaft der SPD Pankow teil.

partner_1

partner_1

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Bild Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

partner_2

partner_2

partner_4

partner_4

partner_3

partner_3

Partner Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Logo Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Partner Sportjugend Berlin

logo Sportjugend Berlin

Partner Jugendnetz Berlin

Logo Jugendnetz Berlin

Partner SPI Programmagentur

Logo SPI Programmagentur

Partner Berlin

logo beBerlin

hintergrundbild gsj berlin