Jobs & Praxisplätze

An alle Fachkräfte, die an der Weiterentwicklung der sportorientierten Jugendsozialarbeit in Berlin mitwirken möchten.

  • Wir bieten Mitgestaltung und lassen eigenes Engagement gerne zu.
  • Wir fördern fachlichen Austausch.
  • Unsere Stärke ist eine gute Vernetzung innerhalb des Trägers und zu unserem Dachverband Landessportbund und Sportjugend Berlin.
  • Die Zusammenarbeit mit Sportvereinen und Schulen ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit.
  • Im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz kooperieren wir mit dem TÜV Rheinland.

Aktuell gibt es folgende Stellenangebote

Sozialarbeit Schule an der Haveldüne in Spandau (20 – 37 WoStd.)

Sozialarbeit Schule am Staakener Kleeblatt in Spandau (30 – 37 WoStd.)

Schulsozialarbeit für Willkommensklassen in Spandau

 

Sozialarbeit an Obersee-Grundschule in Lichtenberg

 

Sozialarbeit an Grundschule am Windmühlenberg in Spandau

Sozialarbeit an der Christoph-Földerich-Grundschule in Spandau

 

Erzieher/in für offene Jugendarbeit in Pankow (20-22 WoStd.)

*****

Hier sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sehen, die bereits bei der GSJ arbeiten:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

*****

Ich suche einen Praktikumsplatz

Die meisten Standorte der GSJ sind von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie als Praxisplätze anerkannt. Praktika im Rahmen der Erzieher-Ausbildung oder für das Studium Soziale Arbeit können hier absolviert werden. Wir freuen uns auf junge Menschen, denen die Verknüpfung von Sport und Sozialarbeit am Herzen liegt.

Interessierte für ein Praktikum wenden sich zunächst direkt an eines der Projekte.
Wenn die Praxisanleitung vor Ort im Projekt ihr o.k. gibt, senden Sie bitte eine Bewerbung mit Lebenslauf an die Geschäftsstelle. Dann kann das Praktikum starten.

*****

Arbeiten & Studieren

Einzelne Teilzeitstellen sind für berufsbegleitende Ausbildungen und für duale kooperative Studiengänge geeignet. Letzteres ermöglicht die Finanzierung des Studiums und gleichzeitig von Beginn an Praxiserfahrungen in Handlungsfeldern der Sportsozialarbeit zu sammeln.

Einer unserer Partner ist die Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport GmbH (DHGS). Der dortige Studiengang Soziale Arbeit und Sport verknüpft ein grundständiges Studium der Sozialen Arbeit mit spezifischen Kompetenzen der Sportwissenschaften.

Neben dem Abschluss Bachelor of Arts, der auch für ein anschließendes Master-Studium qualifiziert, wird auf Antrag die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter/in (B.A.) von der Berliner Senatsverwaltung ausgestellt. Weitere Informationen zum Studiengang.

 

Landes Sportbund Berlin

Bild Landes Sportbund Berlin

Sport Jugend Berlin

Sport Jugend Berlin

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Bild Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

partner_2

partner_2

partner_4

partner_4

partner_3

partner_3
Error: Only up to 6 modules are supported in this layout. If you need more add your own layout.

hintergrundbild gsj berlin