PROjekt Erlebnisräume

Unterstützt Jugendliche bei der (Neu-)Gestaltung bewegungsfreundlicher Stadträume.

Die Projekte ermöglichen Partizipation und Beteiligung von Kindern und Jugendlichen.

Das Angebot zielt auf die Verbesserung der Lebenswelt von jungen Menschen. Freiflächen und Schulhöfe werden mit Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei der Planung und beim Bauen bewegungsfreundlich gestaltet, so entstehen beispielsweise Kletter- und Skateranlagen sowie “Chillecken”.

Ein Beispiel:
Eröffnung des neu gestalteten Spielplatzes auf dem Rudolfplatz.
Zur Pressemitteilung Nr. 148 vom 26.06.2019 vom Bezirksamt Friedrichhain-Kreuzberg von Berlin

PROjekt Erlebnisräume
Hanns-Braun-Straße / Friesenhaus II
14053 Berlin
Tel. (030) 300 985 – 15/14
Fax (030) 300 985 – 11
E-Mail staudinger@gsj-berlin.de
www.erlebnisraeume.de

ErlebnisWerkStadt(t)
c/o Schule an der Haveldüne
Jaczostr. 53-63
13595 Berlin
Funk 0176 1300 9850
E-Mail lehlbach@erlebnisraeume.de

Landes Sportbund Berlin

Bild Landes Sportbund Berlin

Sport Jugend Berlin

Sport Jugend Berlin

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Bild Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

partner_2

partner_2

partner_4

partner_4

partner_3

partner_3

Partner Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Logo Senatsverwaltung für Jugend und Bildung Berlin

Partner Sportjugend Berlin

logo Sportjugend Berlin

Landessportbund Berlin

Landessportbund Berlin

Partner Jugendnetz Berlin

Logo Jugendnetz Berlin

Partner SPI Programmagentur

Logo SPI Programmagentur

Partner Berlin

logo beBerlin

hintergrundbild gsj berlin